Wenn mir Twitter zu wenig Zeichen bietet …

LangTweet

Ich habe beschlossen, mir meine eigene Möglichkeit für Tweets zu schaffen, die mehr als 140 Zeichen brauchen. Die bestehenden Möglichkeit, TwitLonger zu nutzen, hat mir noch nie wirklich gefallen. Kommentare nach Facebook oder Google+ zu verlagern, ist zwar eine Option, hat jedoch den Nachteil, dass nicht jeder zu Facebook oder Google+ klicken möchte. Squall.io hat leider dicht gemacht, so dass es jetzt aufwendiger ist, ein jpeg mit Text zu erstellen. Auch andere Möglichkeiten kommen in meinen Augen mit Nachteilen daher.

Also werde ich meinen DeutschTweetor Blog nutzen, um künftig kleinere Artikel und Kommentare zu veröffentlichen. Das gibt mir dazu noch die Möglichkeit, ausführlicher auf interessante Blogposts und Artikel hinzuweisen. Der kurze Twitter-Text hat seinen Reiz, und ich werde auch weiterhin 140 Zeichen Tweets in die Welt setzen. Auch Facebook und Google+ werde ich für entsprechende Postings nutzen. Aber verlängerte Tweets werden jetzt in meinem Blog zu lesen sein.

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen
Veröffentlicht unter LangTweet Verschlagwortet mit , permalink

Über Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.