Was sollte alles in Ihrer Twitter Bio stehen?

Ihre Bio gibt Ihren potentiellen Followern einen ersten Hinweis darauf, ob es sich lohnen könnte, Ihrem Twitter-Account zu folgen. Daher sollte dort auch etwas drinstehen.

Ihre Bio sollte unbedingt etwas über Sie aussagen

Schreiben Sie etwas über das, worüber Sie twittern, über Ihr Geschäft oder Ihr spezielles Anliegen. Das erleichtert Ihren potentiellen Followern die Entscheidung, ob sie Ihnen folgen wollen.

Schauen Sie sich an, was andere so in ihre Bio schreiben. Holen Sie sich von Ihren Twitter-Kolleginnen und -Kollegen eine Inspiration. Passen Sie es für ihre Zielgruppe an. Glauben Sie mir, es lohnt sich.

Eine ausgefüllte Bio beinflusst meine Folgeentscheidung meist positiv

Bevor ich jemandem folge, schaue ich mir sein Profil an. Bevor ich mir jedoch sein Profil aufrufe, sehe ich mir an, was seine Twitter-Bio in der Vorschau bietet, und kann somit eine kleine Vorauswahl treffen. Wer keinen eigenen Avatar besitzt und/oder seine Bio nicht ausgefüllt hat, dessen Profil rufe ich meistens erst gar nicht auf.

Welches dieser Profile würden Sie sich näher ansehen, bevor Sie auf den Folgen-Button drücken?

Profile aufrufen und Timeline lesen kosten Zeit. Da möchte ich gerne vorher wissen, ob es sich lohnt, diese Zeit zu investieren. Follower, die Ihnen „blind“ folgen, wollen normalerweise hauptsächlich, dass Sie zurückfolgen. Damit wollen sie vor allem Sie als Leser der eigenen Tweets, beziehungsweise als Konsument, der auf die Links zu seinen Verkaufsseiten klickt.

Eine ausgefüllte Twitter Bio kann Ihrem Account einen seriösen Anstrich geben. Ein Link zu Ihrem Blog oder zu Ihrer Homepage reicht allein kaum aus. Wenn er dann noch als verkürzter Link erscheint, klingeln zumindest bei mir alle Alarmglocken. Dahinter kann sich alles Mögliche verstecken. Schreiben Sie Ihren Link aus, Twitter verkürzt ihn dann, zeigt jedoch den voll ausgeschriebenen Link an.

Tun Sie sich und Ihren potentiellen Followern den Gefallen und präsentieren Sie sich mit einer aussagekräftigen, ansprechenden Twitter-Bio. Fast jede Tipp-Sammlung zu Twitter enthält diesen Ratschlag. Er ist also bereits bestens erprobt.

 


DeutschTweetor bei Facebook und Google+

Ich freue mich übrigens, wenn Sie bei meiner Facebook-Seite und/oder bei meiner Google+ Seite vorbeischauen … und natürlich auch über ein “gefällt mir” beziehungsweise “Einkreisen”, sollten Ihnen meine Bemühungen gefallen. :-)

Bei Google+ habe ich auch noch eine Community DeutschTweetor gestartet. Dort finden Sie viele Tipps und Tricks, zu denen Sie gerne Fragen stellen können. Ich freue mich auf Sie!
Hier können Sie mir auf Twitter folgen: @DeutschTweetor

Es sollte jedem klar sein, dass ein Klick auf einen der unten stehenden Buttons diverse Informationen an die jeweiligen Betreiber der Portale weiterleitet.

 

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen

Über Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.