Twitters Pläne: Gruppenchat und Video

Twitters Pläne: Gruppenchat und Video

Gruppenchat

Diverse Zeitungen berichteten gestern über die Pläne von Twitter. Es soll die Möglichkeit eingeführt werden, mit mehreren Leuten in einer Gruppe zu kommunizieren. Damit begibt sich Twitter in Konkurrenz zu WhatsApp. Ich hoffe, das wird von den Twitteranern auch angenommen. Ich fände es eine tolle Erweiterung und freue mich schon drauf.

Video

Das mit den Videos geistert ja schon länger durch den Blätterwald. Inzwischen liegt die Länge der Videos, die von Otto-Normal-Nutzer hochgeladen werden können, bei 30 Sekunden. Was mir dabei gut gefällt: Twitter will komplett auf einen Werbevorspann verzichten. Abwarten!

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.