ReBlog: Wie funktioniert eigentlich… Blog Marketing?

ReBlog Interessante BlogPosts

Heute möchte ich auf einen sehr interessanten Blog-Artikel von Marquardt & Compagnie hinweisen. In zwei Teilen geht der Artikel darauf ein, wie Blog Marketing funktioniert, und warum es sich lohnt, sich damit zu beschäftigen. Wer ein Geschäft betreibt, eine Firma führt oder sein Engagement für eine gute Sache weiterbringen will, sollte sich überlegen, wie ihm Blog Marketing dabei helfen könnte.

Die eigene Sache besser und zielorientierter vermarkten

Blog Marketing als nächsthöhere Stufe zum normalen Bloggen ist ein lohnenswerter Schritt, wenn Sie Ihre Reichweite und/oder Ihre Reputation im Web steigern möchten. Die beiden Artikel erklären die Vorteile des Blog Marketings, die Grundlagen wie es geht und wie es aufgebaut wird. Im zweiten Teil geht es auch um Alternativen, wenn Sie keinen eigenen Blog unterhalten möchten.

Mir fiel beim Lesen des Artikels bezüglich eventueller Alternativen noch Medium ein. Auf Medium (Info-Seite) brauchen Sie sich nur anzumelden und haben sofort ein sehr gut ausgestattetes Blog-Werkzeug. Sie brauchen nur noch zu schreiben. Da Medium gleichzeitig auch eine Art Netzwerk ist, dürfte hier gleich von Anfang an eine gute Reichweite gegeben sein. Aber das wäre sicherlich einen eigenen Artikel wert.

Hier geht es zu den Originalartikeln von Marquardt & Compagnie:

Wie funktioniert eigentlich… Blog Marketing? (Teil I):

Wie funktioniert eigentlich… Blog Marketing? (Teil II):

 


DeutschTweetor bei Facebook und Google+

Ich freue mich übrigens, wenn Sie bei meiner Facebook-Seite und/oder bei meiner Google+ Seite vorbeischauen … und natürlich auch über ein “gefällt mir” beziehungsweise “Einkreisen”, sollten Ihnen meine Bemühungen gefallen. :-)

Bei Google+ habe ich auch noch eine Community DeutschTweetor gestartet. Dort finden Sie viele Tipps und Tricks, zu denen Sie gerne Fragen stellen können. Ich freue mich auf Sie!
Hier können Sie mir auf Twitter folgen: @DeutschTweetor

Es sollte jedem klar sein, dass ein Klick auf einen der unten stehenden Buttons diverse Informationen an die jeweiligen Betreiber der Portale weiterleitet.

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen

Kommentare

ReBlog: Wie funktioniert eigentlich… Blog Marketing? — 3 Kommentare

  1. Hallo Heiner,

    das Thema „Blog Marketing“ steht bei mir in diesem Jahr ebenfalls auf der Agenda. Hast Du dieses Thema ebenfalls auf der Agenda? Wenn ja, dann können wir uns zusammen tun 😉

    Beste Grüße

    Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.