LeseTipp: Retweet statt Fav – und dann wird Twitter lebendiger?

LeseTipp: Retweet statt Fav – und dann wird Twitter lebendiger?

Ein interessantes Experiment: Marc Krüger hat für eine überschaubare Zeit grundsätzlich retweetet statt favorisiert. Hier beschreibt er seine Erfahrungen:
Retweet statt Fav – und dann wird Twitter lebendiger?

Um Follower zu gewinnen lautet auch meine Empfehlung: Besser retweeten statt zu favorisieren. Retweeten bringt zusätzliche Reichweite. Wer mich also retweetet, erweist mir also eine Gefälligkeit. Andererseits sollte man das Retweeten auch nicht übertreiben, weil es die bisherigen Follower irritieren könnte. Es sollte also in Maßen eingesetzt werden. Favorisieren hat daher ebenfalls eine starke Berechtigung.

Hier der Erfahrungsbericht von Marc Krüger:

 

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.