Twitter-Tipp: Buchempfehlung für Twitter-Newbies – #DTTipp 018

Zugegeben, das Büchlein ist nicht mehr taufrisch. Es enthält jedoch eine Fülle von Informationen, Tipps und Tricks sowie Vorstellungen von Twitter-Tools. Gerade für Einsteiger, für Twitter-Newbies eine wichtige Sammlung von Wissen über Twitter und den Umgang damit. Wer ernsthaft Twitter beherrschen möchte, kommt an diesem fast 170 seitigen Werk kaum vorbei: Twitter für Einsteiger von Michael Rajiv Shah.

DeutschTweetors Twitter-Tipp 018

DeutschTweetors Twitter-Tipp 018

Was ich an diesem Buch sehr schätze, ist die Vielfalt der Themen, auf die es eingeht. Michael Rajiv Shah erklärt ausführlich die Grundlagen und gibt damit Einsteigern ein gutes, tragfähiges Gerüst für die kommende „Twitter-Karriere“. Da ist alles Wissenswerte aufgeführt und mit reichlich Screenshots verständlich gemacht. Nach der Hälfte des Buches kommt er dann zu den Einsatzmöglichkeiten von Twitter.

Dieses Thema finde ich als Orientierungshilfe besonders wichtig, weil es die verschiedenen „Welten“ darstellt: Recherche-Werkzeug zur Informationsbeschaffung, Kommunikationstool, um (geschäftliche) Kontakte aufzubauen, und als Traffic-Lieferant für die eigene Homepage. Gerade Twitter-Newbies – aber auch gestandene Twitterer – finden hier eine Fülle von guten Anregungen.

Selten erklärte Twitter-Themen

Ein weiterer Pluspunkt ist die Erklärung von Themen, die sonst selten abgehandelt werden. Etwa wie man Twitter als Kuratierungswerkzeug einsetzen kann oder wie die Berichterstattung mit Twitter funktioniert, beispielsweise bei Konferenzen. Über die diversen Möglichkeiten, welche über Tools aus dem Twitterversum zu realisieren sind, kommt der Autor zu weiteren Themen, die im Twitter-Umfeld sehr interessant sind. Ich möchte hier nur die Monitoring-Tools nennen, die vor allem für ambitionierte Twitterer interessant sein dürften. Wobei sich in dieser Hinsicht in der Zwischenzeit sicherlich einiges weiter entwickelt haben dürfte.

Zum Schluss geht er noch auf Strategien für die Twitter-Nutzung im Alltag ein. Eine gelungene Abrundung, wie ich finde. Die Tipps sind einfach und leicht umzusetzen. Wer Twitter für sich einsetzt, sollte täglich dran bleiben. Daher ist es wichtig, sich mit entsprechend alltagstauglichen Vorgehensweisen und Strategien vertraut zu machen. Ein rundum empfehlenswertes, kompaktes Büchlein mit viel Inhalt für einen kleinen Preis (6,95 Euro in Deutschland).

Quellen (eventuell auf Englisch) und weiterführende Artikel


DeutschTweetor bei Facebook und Google+

Ich freue mich übrigens, wenn du bei meiner Facebook-Seite und/oder bei meiner Google+ Seite vorbeischaust … und natürlich auch über ein “gefällt mir” beziehungsweise “Einkreisen”, sollten dir meine Bemühungen gefallen :-) Das sähe ich als Bestätigung, um weiter zu machen. Danke!
Bei Google+ habe ich auch noch eine Community DeutschTweetor gestartet. Dort findest du viele Tipps und Tricks, zu denen du gerne Fragen stellen kannst. Ich freue mich auf Dich!
Hier kannst du mir auf Twitter folgen: @DeutschTweetor

Es sollte jedem klar sein, dass ein Klick auf einen der unten stehenden Buttons diverse Informationen an die jeweiligen Betreiber der Portale weiterleitet.

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.