Aus dem Twitterland – Twitter in KW44, 2014

Was war los bei Twitter und im Twitterland in der 44. Kalenderwoche (26.10. – 1.11. 2014)? Anfang der Woche stürzte Twitter an der Börse ab. Einige stimmen wieder mal den Abgesang auf Twitter an. Noch berichtenswerter erschien der Journaille jedoch das Arrangement zwischen Twitter und IBM. Die Aktie ging trotzdem nicht durch die Decke. Dann habe ich noch weitere Themen zu Twitter für dich ausgewählt, die mir in der vergangenen Woche aufgefallen sind. Zuletzt wieder ein paar Tweets aus dem Twitterleben. 

14KW44S

Twitter-Börsennotierungen sorgen für Euphorie bei den Schwarzsehern

Die Untergangspropheten klatschen sich auf die Schenkel. Trotz Umsatzgewinnen glauben die Börsianer lieber an den Verlust ihrer Investitionen. Die Wetten stehen also wieder einmal schlecht für Twitter. Wie war das noch mit den Totgesagten? Meine Mini-Auswahl an Artikeln zum Thema Twitter-Quartalszahlen:

Auch der Zusammenschluss von IBM und Twitter wirbelte ordentlich durch die Presselandschaft. Google Alert fegte mir über 50 Meldungen darüber in meinen FeedReader. Durch die Analyse der täglich etwa 500 Milionen Tweets durch den Supercomputer Watson, wollen die beiden Unternehmen anderen Firmen über die neusten Trends unterrichten. Ob das wohl den Börsenkurs ankurbeln wird? 🙂 Hier eine kleine Auswahl an Artikeln:

Was ich sonst noch so vorgefunden habe

Statt zehntausend Artikel über die „Twitter-Geburt“ (Was soll das denn sein?) lese ich lieber Artikel über Menschen und ihren Umgang mit Social Media und insbesondere Twitter. Leider sind sie sehr selten, auf tausend Promi-Artikel vielleicht einer. Diese Woche war wieder einer dabei:
„Mit Twitter habe ich eine neue politische Bühne entdeckt“

(Das Foto in der Artikelvorschau ist von Rolf Zenklusen)

Weitere Erfahrungen und Meinungen

Neue Artikel über den Umgang mit Twitter

Es mag einigen möglicherweise überflüssig erscheinen. Ich poste dennoch gerne Artikel, die sich mit dem Wie und Warum rund um Twitter befassen. Ich finde dort immer wieder neue Anregungen, die ich gerne weitergebe.

webpixelkonsum und Twitter

Ralph Scholze von webpixelkonsum veröffentlicht regelmäßig Zusammenfassungen, was so im vergangenen Monat an Interessantem im Umfeld von Twitter veröffentlicht wurde. Außerdem schreibt er sehr viele Artikel zu Twitter und anderen Social Media Themen. Du hast es vielleicht schon bemerkt, dass DeutschTweetor seine Artikel immer wieder empfiehlt. Hier die Sammlung für September 2014:
Twitter – Aktuelles aus 9.2014

Zum Schluss wieder ein paar Tweets zum Leben im Twitterland 🙂

https://twitter.com/ichbins85/status/528565969086853122

Und ganz zum Schluss noch ein Blogpost mit einer Sammlung origineller Tweets 🙂
Twitterliebe 10/14

Viel Spaß und einen schönen Sonntag noch!


Es sollte jedem klar sein, dass ein Klick auf einen der unten stehenden Buttons diverse Informationen an die jeweiligen Betreiber der Portale weiterleitet.

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.