Aus dem Twitterland – Twitter in KW 50, 2014

Und wieder ist eine Woche ins Twitterland gegangen. Was also gibt es zu berichten zum Thema Twitter, was war los bei Twitter und im Twitterland in der 50. Kalenderwoche 2014 (07. bis 13. Dezember)? Eine Buchveröffentlichung verärgert immer noch viele Twitteraner. Dann war da noch das gelungene Überholmanöver von Instagram, das Twitter nunmehr hinter sich gelassen hat. Ach ja, so langsam kommen die Jahresrückblicke 🙂

Aus dem Twitterland 14KW50

Ein Buch aus Tweets – leider ohne Autoren zu nennen

Der Vorwurf der Bereicherung greift nicht ganz, da es sich wohl um eine Charity Aktion für die Organisation Ärzte der Welt handelt. Fragwürdig ist diese Veröffentlichung trotzdem, und auch die Organisation ist nunmehr dabei, zu prüfen, was da abgelaufen ist.

Soweit ich es bislang beurteilen kann, ist da massiver Tweetklau betrieben worden, um damit Gewinn zu erzielen. Ein Gewinn ist es auch dann, wenn der Gewinn gespendet werden soll. Da von diversen Autoren geklaut wurde, wird es nicht einfach sein, zu ermitteln, in welchem Ausmaß es betrieben wurde. Wer helfen möchte, geklaute Tweets zu identifizieren, kann hier Details nachlesen und auch als geklaut identifizierte Tweets als Kommentar posten. Beispiele sind dort schon vorhanden:
Gedankenhehlerei – 7 Dinge die Sie gegen kommerziellen Tweetklau tun können

Eine kleine Artikelsammlung. Hier findest du weitere Informationen zum Fall

Rechtliche Aspekte des Urheberrechts im Web 2.0 Umfeld

Die folgende Auswahl ist nicht repräsentativ. Es ist eine Auswahl ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Instagram hat Twitter überholt

Instagram hat jetzt mehr aktive User als Twitter. Mit über 300 Millionen hat ein weiteres Social Media Angebot aus dem Hause Zuckerberg Twitter hinter sich gelassen. Twitter findet sich nunmehr an 5. Stelle der weltweit genutzten Social Media Tools.

Twitters Jahresrückblick auf 2014

Die Zeit der Jahresrückblicke hat begonnen. Wir werden wieder an alles Mögliche erinnert. Ich bin da ein wenig zwiespältig. Wer die Funktion aktiviert hat, dem flatterte diese Woche ein Newsletter von Twitter ins Haus. Twitter hat einen eigens für Twitter gestalteten Jahresrückblick herausgegeben:
2014 – Das Jahr auf Twitter

Aufgeteilt ist der Rückblick in Momente und Perspektiven. Wer Lust hat, kann sich ja mal durchklicken.

Weitere Rückblicke

Fundsachen – Sammlung weiterer interessanter Meldungen und Artikel

Die Social-Web-News der Woche

Auf der Seite Extrawerbung von Tina Gallinaro erscheint seit kurzem eine interessante Zusammenstellung von Social Media News der Woche. Weil ich es gut und hilfreich finde, wenn jemand die vielen guten Artikel filtert und eine Auswahl davon präsentiert, werde ich ab sofort auf diese Sammlung in meine wöchentlichen News hinweisen beziehungsweise verlinken.
Hier geht’s lang: Die Social-Web-News der Woche

Herzlichen Glückwunsch Webpixelkonsum!

Ralph Scholzes Blog Webpixelkonsum feierte kürzlich seinen 2. Geburtstag. Für mich eine gute Gelegenheit mich für die vielen inspirierenden Artikel zu Twitter, aber auch andere Social Media zu bedanken. Ich wünsche weiterhin alles Gute und den gewünschten Erfolg!
Mein Blog feiert sein 2. Geburtstag. Ein Blick hinter die Kulisse.

Der Titel spricht für sich selbst:
3,5 Jahre Tweets hinterlassen diese beeindruckende Visualisierung von Twitter

Wer morgens mehr twittert, ist vielleicht arbeitslos

Analysen der Leute, die Social Media Portale benutzen, sind gerade modern. In Spanien haben sie herausgefunden, dass wer morgens twittert möglicherweise arbeitslos ist. Die Frage, ob die Twitterer beim Arbeitsamt gemeldet sind oder einer langweiligen Arbeit nachgehen, wurde nicht untersucht.

Twitter-Mitgründer Evan Williams zu Instagram

Evan Williams gratuliert Instagram. In einem Interview findet er sonst jedoch auch recht unfreundliche Worte. Siehe auch hier.

Erfahrungsbericht(e) – diese Woche gefunden (können auch schon älter sein)

Diese Woche habe ich leider keinen Erfahrungsbericht gefunden 🙁

Das Leben im Twitterland – ausgewählte Tweets

https://twitter.com/wwwramothde/status/541406435792662529

 


DeutschTweetor bei Facebook und Google+

Ich freue mich übrigens, wenn du bei meiner Facebook-Seite und/oder bei meiner Google+ Seite vorbeischaust … und natürlich auch über ein “gefällt mir” beziehungsweise “Einkreisen”, sollten dir meine Bemühungen gefallen :-) Das sähe ich als Bestätigung, um weiter zu machen. Danke!
Bei Google+ habe ich auch noch eine Community DeutschTweetor gestartet. Dort findest du viele Tipps und Tricks, zu denen du gerne Fragen stellen kannst. Ich freue mich auf Dich!
Hier kannst du mir auf Twitter folgen: @DeutschTweetor

Es sollte jedem klar sein, dass ein Klick auf einen der unten stehenden Buttons diverse Informationen an die jeweiligen Betreiber der Portale weiterleitet.

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen
Veröffentlicht unter Twitterland permalink

Über Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.

Kommentare

Aus dem Twitterland – Twitter in KW 50, 2014 — 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *