Aus dem Twitterland – Twitter in KW 1, 2015

Ein neues Jahr ist ins Twitterland gekommen. Ein weites Feld für Jahresvor- und rückschauen, also für alte und neue Spekulationen … Was gibt es aber wirklich zu berichten in Sachen Twitter, was war los bei Twitter und im Twitterland in der 1. Kalenderwoche 2015 (28. Dezember bis 3. Januar)?

  • Noch vor dem Jahreswechsel erheiterten viele originelle Tweets die Twittergemeinde (#Schneegida).
  • Ein kleiner Programmierfehler (2015 statt 2014) sorgte stundenlang für Anmeldeschwierigkeiten bei Twitter.
  • Neue Funktion bei Twitter: Tweets während Ihrer Abwesenheit
  • Noch einiges mehr …

NeuesAusDemTwitterland

#Schneegida

Gleich zu Beginn der Woche sorgte einfacher Neuschnee für viel Belustigung auf Twitter. Mit dem Hashtag #Schneegida versehen, rollte eine Lawine origineller Tweets übers Twitterland, die sich vor allem über #pegida lustig machten. Mit der Hashtag-Suche zu #Schneegida können Sie sich eine Auswahl oder alle Tweets dazu anzeigen lassen:
https://twitter.com/hashtag/schneegida

Meine eigene Zusammenstellung von #schneegida Tweets habe ich hier veröffentlicht:
http://www.deutschtweetor.de/deutschtweetors-schneegida-spezial-ausgabe/

Fehlerhaftes Datum auf den Twitter Servern

Montag Nacht zwischen 1:00 und 6:25 Uhr hatte sich Twitter einen Programmierfehler gegönnt. Dort waren sie schon ganz auf das neue Jahr eingestellt und haben das Datum ein Jahr in die Zukunft gesetzt:
Einloggen bei Twitter war zeitweise nicht möglich

Twitter zeigt in Abwesenheit gepostete Tweets

Ein neues Feature wird bei Twitter ausgerollt. Tweets, die gepostet wurden, während man selbst gerade nicht auf Twitter war. Nach einem Algorithmus wählt Twitter Tweets aus und zeigt sie unter „While you were away…“ an. Tweets, die oft retweetet oder gefavt wurden, kommen in diese spezielle Timeline. Vielleicht animiert das ja Leute, Twitter häufiger zu nutzen. Wir werden sehen. Jedenfalls halte ich Schlagzeilen wie „Die Facebookisierung von Twitter“ für übertrieben.

Fundsachen – Sammlung weiterer interessanter Meldungen und Artikel

Die ersten Social Web News des Jahres 2015
Tina Gallinaro von Social Media Betreuung setzt auch dieser Jahr ihre sehr hilfreichen Zusammenstellungen in Form von wöchentlichen News fort. In dieser Ausgabe finden Sie Artikel zur Verbesserung Ihres Blogs, rechtlichen Änderungen im Jahr 2015 und vieles mehr. Unbedingt mal reinschauen!

Wieder mal ein Tweetklau …
Radio Eins und #schneegida: RBB-Welle schmückt sich mit fremden Tweets!
Siehe auch: https://twitter.com/marcbiskup/status/549539938765914112

Das Jahr 2014 in den sozialen Netzwerken
Wie Hashtags sich eignen, über Twitter einen Jahresrückblick zusammenzustellen, ziegt dieser Artikel. Die im jeweiligen Zeitraum überwiegenden Hashtags geben einen guten Hinweis auf die Themen, die in den Nachrichten waren.

Facebook und Twitter bringen im Marketing nichts
Ein weiterer Beitrag zum Thema Relevanz von Social Media fürs Marketing. In der Welt der reinen Zahlen zählen soziale Verbindungen recht wenig. Für mich stellt sich immer wieder die Frage, ob man bewährte Messlatten an neue Gegebenheiten anlegen kann.

Vorsprung durch Bloggen ohne SEO-Kacke und News-Schwemme: Zum Neustart von Mobile Geeks
Ein Plädoyer für wirkliches Bloggen und gegen den Wettbewerb mit professionellen Nachrichtenredaktionen.

Warum man Twitter 2015 meiden sollte
Ein etwas anderer „guter“ Vorsatz für 2015. Wer das Gefühl hat, Twitter-süchtig zu sein, könnte ja mal versuchen, sich mittels der im Artikel genannten Gründe, das Twittern abzugewöhnen. 🙂

Noch eine kurze Meldung: Twitter schiebt Werbung in die Auflistung der Mitglieder selbstgebauter Listen.

Erfahrungsbericht(e) – diese Woche gefunden (können aber auch schon älter sein)

Ein ganz besonderer Erfahrungsbericht kommt von @RolliFraeulein. In ihrem Blogbeitrag blickt sie auf ihr Twitterjahr 2014 zurück und klärt uns auf, wie auch behinderte Menschen großartig in der Welt zurechtkommen können. Absolut lesenswert: Ein Twitterrückblick 2014 – Wie ich zum Rollifräulein wurde.

Sie schickt Gehaltvolles aus der Twitter-Küche
Das Hamburger Abendblatt berichtet über eine twitternde Journalistin.

Dieses Mal stelle ich Ihnen hier auch ein paar Tweet-Sammlungen aus dem Dezember 2014 vor. Gefunden habe ich die meisten Verweise im Blog von Anne Schüssler (@anneschuessler): http://anneschuessler.com/2014/12/31/lieblingstweets-im-dezember-woanders-3/

Hier eine kleine Auswahl der dort aufgeführten Seiten:

Das Leben im Twitterland – ausgewählte Tweets

 


DeutschTweetor bei Facebook und Google+

Ich freue mich übrigens, wenn Sie bei meiner Facebook-Seite und/oder bei meiner Google+ Seite vorbeischauen … und natürlich auch über ein “gefällt mir” beziehungsweise “Einkreisen”, sollten Ihnen meine Bemühungen gefallen. :-)

Bei Google+ habe ich auch noch eine Community DeutschTweetor gestartet. Dort finden Sie viele Tipps und Tricks, zu denen Sie gerne Fragen stellen können. Ich freue mich auf Sie!
Hier können Sie mir auf Twitter folgen: @DeutschTweetor

Es sollte jedem klar sein, dass ein Klick auf einen der unten stehenden Buttons diverse Informationen an die jeweiligen Betreiber der Portale weiterleitet.

Heiner
Vernetzen

Heiner

Heiner Tenz, im Hauptberuf Berater für SAP, ist seit 10 Jahren aktiv in den Social Media unterwegs. Sein Fokus liegt hauptsächlich im Bereich Netzwerken auf Augenhöhe und Einsatz von Social Media im industriellen Umfeld - Thema: Unternehmensweite effiziente Zusammenarbeit.
Heiner
Vernetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.